(Mönchengladbach, 30. November 2020) Wegesrand verstärkt seine Kompetenz rund um den Geschäftsbereich „Digital Experiences“. Mit Markus Wiemker konnte CEO Thorsten Unger jetzt einen renommierten Games-Experten als Partner und Berater an Bord holen.


„Ich freue mich sehr, dass wir mit Prof. Markus Wiemker mit seinen herausragenden Kompetenzen für Spielentwicklung, Serious Games und Didaktik unser Know-how in Sachen Gamedesign ausbauen können“, sagt Wegesrand-CEO Thorsten Unger. „In der neu geschaffenen Position des Head of Digital Experiences wird die Expertise in Sachen Immersives Design, Storytelling und Gamification deutlich erweitert“.


Markus Wiemker, der bereits im Vorfeld auf Projektbasis erfolgreich im Unternehmen agiert hat, erhält eine Querschnittsfunktion und unterstützt die Konzept- und Umsetzungsebene als Mentor und interne Kompetenzstelle. Er wird in dieser Funktion auch den Schwesterunternehmen Linked Dimensions („Tank Operations: European Campaign“) und Unger & Fiedler („Captain Hog“) unterstützend zur Seite stehen.


„Mit dem Gründer Thorsten Unger und dem Head of Games André Bernhardt bin ich bereits seit mehr als 10 Jahren immer wieder in diversen Projekten aktiv. Es ist großartig, dass wir unsere Partnerschaft jetzt auf ein neues Niveau heben können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den beiden und den einzelnen Teams in der Wegesrand-Gruppe“, führt Prof. Markus Wiemker aus.


Markus Wiemker studierte Soziologie, Philosophie, und Psychologie mit dem Schwerpunkt Medien- und Kulturwissenschaften an der RWTH Aachen. Seit 1999 unterrichtet er den Bereich Game Design und Game Studies an Fachhochschulen und Universitäten in Deutschland, Österreich, Belgien und Singapur und entwickelt Game-Design-Curricula für Institutionen in Europa, Südostasien und Westafrika.


2013 wurde er Professor für Game Design an der Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences in Stuttgart, von 2016 bis 2020 war er Studiengangsleiter und Professor für Game Design an der media Akademie - Hochschule Stuttgart (mAHS), inzwischen ist er Direktor des Holistic Game Labs und unterrichtet u. a. am Cologne Game Lab und anderen Institutionen in Deutschland und Österreich.


Neben seiner Arbeit als Berater, Interactive Storyteller und Game Designer liegt sein aktuelles Forschungsinteresse im Bereich der digitalen Gamifizierung, in der Untersuchung von Live Action Games und in der Entwicklung von innovativen Spielkonzepten und Spielzeugideen.

Wegesrand-Gruppe

Wegesrand ist eine Denkfabrik und ein Expertennetzwerk, das Unternehmen insbesondere vor dem Hintergrund der Digitalisierung hilft, ihre Innovationspotentiale zu entdecken, zu kanalisieren, zu bewerten und zu erschließen. Interdisziplinäre Expertenteams steuern den kompletten Innovationsprozess, von der Technologie bis zu den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen. Dazu liefert das Unternehmen interaktive Trainings- und Simulationslösungen. Zur Wegesrand-Gruppe gehört ein Verbund an Beteiligungen, der unterschiedliche Gewerke innerhalb der digitalen Medienerstellung abdeckt, unter anderem die Trainingsentwicklung, Serious Games, Gamification, Games und IP-Development. Wegesrand hält Beteiligungen unter anderem an Unger & Fiedler, IndieAdvisor & Company und an Linked Dimensions. www.wegesrand.net


Kontakt

Wegesrand GmbH & Co.KG

August Pieper Straße 10

41069 Mönchengladbach

E-Mail: kontakt@wegesrand.net

Telefon: +49 2161 9620294


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

brandvorwerk-pr

Susanne Tenzler-Heusler

Telefon: +49 173 378 66 01

E-Mail: s.tenzler-heusler@wegesrand.net